03.05.2016 - 12:24 Uhr
Call of Duty: Infinite Warfare
EA DICE findet neuen Trailer lächerlich

Call of Duty: Infinite Warfare: EA DICE findet neuen Trailer lächerlich

Geschrieben von am 03. Mai 2016 um 12:24 Uhr.

Gestern haben Publisher Activision und Entwickler Infinity Ward den ersten offiziellen Trailer und allgemeine Infos zu Call of Duty: Infinite Warfare veröffentlicht. Die Konkurrenz von DICE, die das neue Battlefield entwickeln, zeigten sich sehr unbeeindruckt und verspotteten das Video sogar.

Newsgrafik zu Call of Duty: Infinite Warfare
Quelle: Activision; Twitter

Im Rahmen des Live-Streams von gestern, bei dem Publisher und Entwickler vom neuen Call of Duty offiziell erste Infos herausgaben, wurde unter anderem bekannt, dass Call of Duty: Modern Warfare Remastered lediglich zusammen mit dem neuen Infinite Warfare gekauft werden kann. Das Remake des erfolgreichen Shooters wird also nicht einzeln zu haben sein, sondern muss in der Legacy Edition von Infinite Warfare enthalten sein. Am gestrigen Tag ist aber auch der erste offizielle Trailer von Infinity Ward's nächstem Call of Duty gezeigt worden, über den wir bereits gestern berichtet haben. Einige Entwickler von EA DICE, die bekanntlich mit "Battlefield 5" auch in diesem Jahr einen Konkurrenz-Titel auf den Markt bringen, meldeten sich dies bezüglich zu Wort und hielten sich mit ihrer Meinung auch nicht zurück.

Der Video & Media Editor Roland Smedberg sagte auf Twitter ganz eindeutig, was er bislang von Call of Duty: Infinite Warfare hält. In einem äußerst sarkastischem Ton beschrieb er das kommende Infinite Warfare als drollig und reizend. Der Trailer sei mit "süßen Free-Cam-Shots" gedreht worden und von "Grundschülern" bearbeitet worden. Smedberg gab weiterhin zu verstehen, dass Infinite Warfare eine "edle Grafik von 2010" besitzt. Etwas später ließ er die Fans aber wissen, dass er mit dem "Look" des Trailers nicht glücklich war, das Spiel selbst aber alles in allem keinen schlechten Eindruck macht.

Roland Smedberg war aber nicht der einzige, der sich über den nächsten Shooter aus dem Hause Infinity Ward lustig gemacht hat. Auch Randy Evans, der zur Zeit am Trailer des nächsten Battlefield arbeitet, sagte, dass Infinite Warfare wie "ein Spiel von vor 10 Jahren" aussieht. Laut den Entwicklern von DICE werden die Fans von der Enthüllung des kommenden Battlefield an diesem Freitag umgehauen. Dabei soll es ebenfalls einen Live-Stream und einen Trailer geben.

Call of Duty: Infinite Warfare wird am 4. November 2016 für Playstation 4, Xbox One und den PC erscheinen. Weitere Infos dazu findet ihr auf unserer Übersichtsseite.

 

Du bist gefragt! Schreibe uns deine Meinung zum Artikel und unterhalte dich mit anderen Lesern.