29.03.2016 - 08:29 Uhr
Battlefield 1
Mit dem Titel ''Eastern Front'' auf der EA Play

Battlefield 1: Mit dem Titel ''Eastern Front'' auf der EA Play

Geschrieben von am 29. März 2016 um 08:29 Uhr.

Ein großer Leak um den neuesten Battlefield Ableger hat nun angeblich viele wichtige Informationen zum Titel, Release und dem Inhalt selbst preisgegeben. Das Gerücht wurde, ohne große Überraschung, von Electronic Arts bisher nicht kommentiert.

Newsgrafik zu Battlefield 1
Quelle: -

Vor einigen Tagen gab es mehrere Meldungen darüber, dass David Sirland, einer der Battlefield-Entwickler, mit seinem Tweet für Aufsehen gesorgt hat. Er ist nämlich bekannt dafür, geheime Botschaften in seinen Mitteilungen zu verstecken. Als er auf das kommende "EA Play" Event im Juni mit dem Hinweis "Come play with us" aufmerksam gemacht hat, vermuteten viele Spieler die Enthüllung des neuen Battlefields.

Diese Vermutung ist auf jeden Fall gut begründet und auch sehr wahrscheinlich, denn nun scheint ein weiterer vermeintlicher Leak genau dies zu bestätigen. Auf dem Filehosting-Dienst "Imgur" sind nämlich angebliche Konzeptbilder zum neuen Ego-Shooter hochgeladen worden. Diese zeigen, dass der neue Battlefield-Teil den Zusatz-Titel "Eastern Front" tragen wird.

Neben dem Titel soll es aber auch Infos zum Setting und Inhalt des Spiels geben. Demnach sollt ihr euch mit den Europäern verbünden, um die russische Armee aufzuhalten, da diese eine Invasion planen. Dabei müsst ihr unter anderem Kämpfe in Kiew, Minsk, Tallinn und Vilnius bestreiten. Außerdem gibt der Leak bereits Auskunft über die kommenden DLC's zum neuen Battlefield. Es soll zum Beispiel ein Remake mit den erfolgreichen Battlefield 4 Maps "Belagerung von Shanghai", "Zavod 311", "Golmud-Bahn" und "Operation Locker" geben. Die zweite Erweiterung "Prototype Warfare" tauchte ebenfalls in dem Leak auf, die euch den neuen Spielmodus "Vehicle Superiority" liefern soll.

Als wäre das nicht genug, wurden auch Details zum Release-Termin von "Battlefield 5 - Eastern Front" veröffentlicht. Fast zu schön um wahr zu sein. Das Veröffentlichungsdatum wurde auf den 6. Dezember 2016 angesetzt, also wie angekündigt noch vor dem Weihnachtsgeschäft. Die Enthüllung und ein erstes Gameplay kann also auf der EA Play durchaus erwartet werden.

Da dies aber nur ein Leak von einem unbekannten User ist, darf man den Gerüchten nicht gleich Glauben schenken. Solange EA und DICE nichts offiziell bestätigen, ist und bleibt alles nur eine Vermutung. Weitere Informationen und News zum kommenden Battlefield findet ihr auf unserer Übersichtsseite.

Du bist gefragt! Schreibe uns deine Meinung zum Artikel und unterhalte dich mit anderen Lesern.