06.05.2016 - 21:38 Uhr
Battlefield 1
Alle Infos zum neuen Weltkrieg-Shooter

Battlefield 1: Alle Infos zum neuen Weltkrieg-Shooter

Geschrieben von am 06. Mai 2016 um 21:38 Uhr.

Im Rahmen der Weltpremiere des nächsten Battlefield gaben DICE und EA heute endlich einen ersten Trailer und handfeste Informationen rund um das Spiel. Bis zur offiziellen Enthüllung musste man jedoch nicht mehr warten, denn Microsoft hatte schon vorher einen massiven Leak im Xbox Store.

Newsgrafik zu Battlefield 1
Quelle: Electronic Arts

Damit haben die meisten Fans wohl nicht gerechnet! Das allgemein bekannte und erwartete "Battlefield 5" entpuppte sich im Endeffekt als "Battlefield 1" und spielt tatsächlich im Ersten Weltkrieg und soll am 21. Oktober 2016 erscheinen. Dies war schon einem Leak aus dem Xbox Store von Microsoft zu entnehmen, bei dem ein Artwork wohl ungewollt veröffentlicht wurde. Es zeigt einen Soldaten mit einer alten Mauser-Pistole, einer Keule und einem langen Mantel. Er trägt noch weitere Waffen und Werkzeuge mit sich während  im Hintergrund ein gigantisches Zeppelin zu sehen ist. Zu diesem Zeitpunkt war das Setting des ersten Weltkriegs bereits bestätigt.

Der erste Trailer, der während des Live-Streams veröffentlicht wurde, hat es wirklich in sich. Begleitet von dem Song "Seven Nation Army" ist er gefüllt von actionreichen Gameplay- und bombastischen In-Engine-Szenen und verleiht dem Video einen sehr spannenden und vor allem detaillierten ersten Eindruck. Bei dem riesigen Schatten aus dem gestrigen Teaser-Trailer handelt es sich tatsächlich um ein Zeppelin, mit dem die Spieler gemeinsam aus der Luft angreifen können. In Zukunft werden Battlefield-Spieler wohl auch mit Pferden in den Kampf reiten und mit Totenschlägern in den Nahkampf gehen. Für weitere Distanzen scheint aber von Flammenwerfer bis tragbaren MGs alles vertreten zu sein. Auch das Anpassen der Waffen wird im neuen Battlefield wieder vorhanden sein, dazu gibt es allerdings noch keine genaueren Details.

In "Battlefield 1" wird es auch wieder eine Singleplayer-Kampagne geben, über die die Entwickler aber bis dato noch nichts preisgeben wollten. Sie sagten lediglich, dass es diesmal um die Geschichten mehrerer Charaktere gehen wird und wie sich ihre Schicksale im Laufe des Krieges verändern werden. Das Hauptaugenmerk wird aber natürlich wieder auf den Multiplayer gerichtet. Der Trailer liefert sehr hochauflösende und hübsche Texturen und Grafiken und zeigt epische Gameplay-Szenen aus den Mehrspieler-Gefechten. Dabei spielen auch wieder die Levolution, also die "Zerstörung" der Umgebung und die Dynamik der Karte wieder eine große Rolle. Das wurde im neuen Ableger natürlich weiter ausgebaut, sodass wir in Zukunft noch mehr verwüsten können.

Einige Details zu den Multiplayer-Matches wurden bereits bekannt gegeben. Einem Mehrspieler-Server können maximal 64 Spieler beitreten und auch die Squads werden wieder einen Weg ins Gameplay finden. Es wird auch wieder vier Klassen geben, darunter Medic, Assault, Support und Scout. Mit der historischen Genauigkeit wird es DICE nicht allzu ernst nehmen, sodass ihr auch einige Gewehre und Pistolen zur Auswahl habt. Die Fahrzeuge beispielsweise können auch schneller fahren als sie eigentlich dürften.

Vorbesteller von "Battlefield 1" werden bereits ab dem 18. Oktober spielen dürfen, während der weltweite Release für alle anderen Spieler am 21. Oktober stattfinden wird. Xbox One und PC-Spieler haben durch EA Access allerdings schon vorher die Möglichkeit das Spiel zu testen. Battlefield 1 wird aber natürlich auf allen Plattformen, also Xbox One, PC und PS4 erscheinen.


Du bist gefragt! Schreibe uns deine Meinung zum Artikel und unterhalte dich mit anderen Lesern.