02.03.2016 - 09:48 Uhr
Battlefield 1 - EA äußert sich zu Release-Termin

Battlefield 1: EA äußert sich zu Release-Termin

Geschrieben von , Spieleredakteur & freier Journalist, am 02. März 2016 um 09:48 Uhr.

Während der Media & Telecom Conference gab Electronic Arts' CFO Blake Jorgensen neue Informationen bezüglich der Release Zeiträume von Battlefield und Mass Effect: Andromeda bekannt. Die Gerüchte streuen sich gerade so um EA's neuen Ego-Shooter.

Newsgrafik zu Battlefield 1
Quelle: Electronic Arts

Vor einigen Tagen gab ein schweizer Online Händler sowohl das Setting, als auch das Release Datum von Battlefield 5 an, welches erst Ende des Jahres erscheinen sollte. Demnach soll EA's neuer Ableger im ersten Weltkrieg spielen und am 26. Oktober released werden. Kurz darauf entfernte der Händler das Spiel wieder aus der Datenbank. Seit dem ist die Gerüchteküche mächtig am brodeln was den neuen Ego-Shooter angeht. Auf der Media & Telecom Conference gab Blake Jorgensen, CFO von Electronic Arts, nun bekannt, dass das nächste Battlefield im dritten Quartal dieses Fiskaljahres erscheinen soll.

Das bedeutet man kann mit einem Release zwischen Anfang Oktober und Ende Dezember rechnen. Weitere Details oder Stellungnahme zu den Gerüchten gab es jedoch nicht. Anfang Februar sprach EA von einem Release passend zum diesjährigen Ferien- und Weihnachtsgeschäft, was sich mit den neuen Aussagen deckt. Ob der schweizer Online Händler nun tatsächlich genauere Informationen hatte oder alles auf reiner Spekulation beruhte, werden wir wohl nie erfahren. Das WW1 Setting scheint nach wie vor aber doch relativ unwahrscheinlich.

Weiterhin wurde bekannt gegeben, dass das Science-Fiction Rollenspiel Mass Effect: Andromeda nicht mehr in diesem Jahr, sondern im ersten Quartal 2017 für alle Plattformen erscheinen soll. Titanfall 2 soll genau wie Battlefield 5 zwischen Oktober und Dezember auf den Markt kommen. Das ist alles, was bis jetzt offiziell angekündigt und bestätigt wurde. Alles weitere wird sich in den kommenden Wochen und Monaten zeigen.

Du bist gefragt! Schreibe uns deine Meinung zum Artikel und unterhalte dich mit anderen Lesern.

#1 | Gast - 03.03.2016, 07:25 Uhr
(0)
|
(0)
Wenn es realistisch ist mit dem release im Oktober , könnten die ruhig mal was zeigen, bei hardline z.B gabs schon screenshots usw, knapp 1 jahr bevor es rauskam. Ich errinner mich an ältere spiele wie zb. Doom 3 damals, da gabs schon 2 oder 3 jahre vorm endgültigen spiel detaillierte infos und bilder drüber. Dice muss da eine ganz schöne bombe am start haben wenn es ein halbes jahr vor offiziellem release weder infos zum setting bzw. Bilder gibt. Ich bin mal sehr gespannt, aber WW1 halt ich für Desinformation
#2 | Gast - 02.03.2016, 15:46 Uhr
(0)
|
(0)
also doch 2016, GEIL :D
#3 | Gast - 02.03.2016, 15:14 Uhr
(0)
|
(0)
Ich freue mich! :)