10.07.2014 - 13:54 Uhr
Assassins Creed Unity - Ein Neuanfang der Geschichte

Assassins Creed Unity: Ein Neuanfang der Geschichte

Geschrieben von , Spieleredakteur & freier Journalist, am 10. Juli 2014 um 13:54 Uhr.

Aussagen von Ubisoft zu Folge, begründet Assassin's Creed Unity einen Neubeginn der Story. Spielern denen die Story in den vorherigen Teilen der Action-Adventure-Reihe bereits zu weit fortgeschritten war haben nun die beste Chance in die Geschichte um die Assassinen einzutauchen.

Newsgrafik zu Assassins Creed Unity
Quelle: store.steampowered.com

Gegenüber der englischsprachigen Webseite examiner.com gab Creative-Director Alex Amancio zu verstehen, dass mit dem neuen Teil der Assassin's Creed-Reihe, nämlich Assassin's Creed Unity, ein erzählerischen Neuanfang durchgeführt werde.

"Es ist ein neuer Start, ein erzählerischer Neubeginn. Das wird dadurch symbolisiert, dass wir einen komplett neuen Kontext für das moderne Setting haben. Man hat bereits bei Black Flag eine kleine Evolution sehen können, aber wir werden dasselbe nicht noch einmal machen. Was wir bei Unity machen ist wirklich der Neubeginn einer neuen Periode von Assassin's-Creed-Spielen."

Gerade weil alles neu sei, könne man das Ganze nun viel besser erklären, sagt Amancio, da niemand das Gefühl haben werde, dass es einfach nur überflüssig sei. Gerade deshalb ist es der beste Zeitpunkt für einen Neueinstieg für alle Interessierten. Assassin's Creed Unity erscheint am 28. Oktober 2014 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4. Zeitloch spielt es hauptsächlich zur Zeit der Französischen Revolution.

Worum es in den modernen Spielabschnitten gehen wird, ist aber noch nicht bekannt.

Du bist gefragt! Schreibe uns deine Meinung zum Artikel und unterhalte dich mit anderen Lesern.